Jahrhundertprojekt
Das ist der Stand bei der Rathaus-Sanierung
Das Schutzdach soll bis Weihnachten dicht sein.
Das Schutzdach soll bis Weihnachten dicht sein.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – Lichtkonzept, weitere archäologische Funde, Probleme mit der Statik: In Forchheim sind immer neue Hürden zu bewältigen. Eine Übersicht.

Mit „Alles unter Dach und Fach“ darf man den Sachstandsbericht von Stephan Fabi zum Baufortschritt am Rathaus bezeichnen, denn der verantwortliche Architekt sicherte dem zuständigen Ausschuss des Stadtrats zu, dass das Schutzdach bis Weihnachten dicht ist. Dadurch können die Arbeiten auch im Winter fortgeführt werden; Laufgänge ermöglichen guten und sicheren Zugang für die Handwerker.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter