Grundwasser-Gefahr?
Steinbruch: Banges Warten um offizielle Einstufung
Mit welchem Material darf der Steinbruch Bärnreuther-Deuerlein inn Gräfenberg  verfüllt werden?
Foto: Petra Malbrich
Gräfenberg – Wird das Grundwasser durch die geplante Steinbruchverfüllung in Gräfenberg belastet? Immer mehr Bürger sorgen sich. So könnte es nun weitergehen.

Angst um die Qualität des Grundwassers, Umweltrisiken und die Befürchtung, noch mehr Schwerlastverkehr ertragen zu müssen, das waren die Sorgen, mit denen Bürger mit der Interessensgruppe Steinbruch (IGS) in Gräfenberg ins Gespräch kamen. Sie befürchten negative Auswirkungen durch die mögliche Erhöhung der Verfüllkategorie im Steinbruch Gräfenberg.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich