Geduldsspiel
Warum Effeltricher Bauwillige leer ausgehen
Interesse ist da, in Effeltrich. Nur fehlt es an Bauplätzen. Was tun?
Interesse ist da, in Effeltrich. Nur fehlt es an Bauplätzen. Was tun?
Foto: HNFOTO – stock.adobe.com
Effeltrich – Nico Wirth will in Effeltrich bauen, doch in dem Ort scheint es kein Bauland mehr zu geben. Woran das liegt und ob eine Lösung in Sicht ist.

Seit über drei Jahren ist der Justizbeamte Nico Wirth auf der Suche nach einem Bauplatz. Als gebürtiger Effeltricher ist er zwar bestens vernetzt: Er ist zweiter Vorstand in der Freiwilligen Feuerwehr Effeltrich sowie Mitglied im Trachten- und Burschenverein. Aber auch wenn er seine Ohren offen hält, findet er kein geeignetes Baugrundstück, um ein Eigenheim für seine Familiengründung zu schaffen. Damit ist er nicht alleine. Er teilt das Schicksal vieler junger und älterer Effeltricher Familien, die vergeblich Wohnraum suchen. Der Ort im Süden Forchheims platzt seit Jahren aus allen Nähten. Warum ist das so? ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren