Licht und Schatten
Warum in Ebermannstadt nicht jedes Denkmal glänzt
Positives Beispiel für denkmalgeschützte Gebäude in gutem Zustand: der Hotel-Gasthof Resengörg in der Hauptstraße. Dies trifft nicht für alle historischen Gebäude in Ebermannstadt zu.
Positives Beispiel für denkmalgeschützte Gebäude in gutem Zustand: der Hotel-Gasthof Resengörg in der Hauptstraße. Dies trifft nicht für alle historischen Gebäude in Ebermannstadt zu.
Foto: Carmen Schwind
Ebermannstadt – Denkmalschutz und Sanierung müssen sich nicht widersprechen: Ein Rundgang durch Ebermannstadt zeigt, wo Schmuckstücke stehen und wo es noch hapert.

Im Internet gibt es eine Liste aller Baudenkmäler in Ebermannstadt, die auf Basis des Bayerischen Denkmalschutzgesetzes erstellt wurde und vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) geführt wird. Derzeit enthält die Liste 94 Baudenkmäler. "Man unterscheidet zwischen Einzeldenkmal und Ensemble", erklärt der Kreisdenkmalpfleger für Baudenkmäler Georg Brütting und erläutert weiter, dass in Deutschland bestimmte Zeugnisse der menschlichen Geschichte und Kultur unter Denkmalschutz gestellt werden, sofern ihre Erhaltung im öffentlichen Interesse liegt. Das BLfD habe Gebietsreferenten, die sich mit ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren