Wohnungsmangel
Forchheims Bau-Boom: Tropfen auf den heißen Stein
Im Landkreis Forchheim wurden 2021 oberfrankenweit fast die meisten Wohnungen fertig. Aber noch immer reichen die nicht. Und die aktuelle Lage könnte den Mangel dramatisch verschlimmern.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – In Forchheim entstehen vergleichsweise viele Wohnungen. Aber vor allem bezahlbarer Wohnraum fehlt weiterhin. Und die Situation verschärft sich.

Bewerben, abwarten, hoffen. Viel anderes bleibt Eva Pfeffermann und ihrem Lebensgefährten Rüdiger Limberg derzeit nicht übrig. Das Forchheimer Paar sucht eine Wohnung, am besten in der Stadt, zur Not aber auch außerhalb. Noch sind sie mobil. Wie den beiden geht es aktuell Hunderten Familien, Senioren, Alleinerziehenden, Pendlern, Zugezogenen und Flüchtlingen in und um Forchheim. Gleichzeitig überrascht der Landkreis mit dem Titel, so viel wie kaum eine andere Region in Oberfranken zu bauen. Wie passt das zusammen? Wohnungsbau: Hinter ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal