Wintersport
Piste öffnet: Im Steigerwald auf die Ski
Ungetrübte Wintersportfreude herrscht heute und am Wochenende am Skilift in Neuschleichach. Der Skiclub nimmt um 14 Uhr den Betrieb auf.
Ungetrübte Wintersportfreude herrscht heute und am Wochenende am Skilift in Neuschleichach. Der Skiclub nimmt um 14 Uhr den Betrieb auf.
Archiv/Ronald Rinklef
Irmtraud Fenn-Nebel von Irmtraud Fenn-Nebel Fränkischer Tag
Oberaurach – Die Aktiven des Skiclubs Neuschleichach stehen auf der Matte: Am Freitag, 14 Uhr, ist am Röthenhang im Steigerwald Betrieb.

Endlich dürfen Wintersportfans wieder einmal vor Ort über die Pisten flitzen: Der Skiclub Neuschleichach kann dank der guten Schneeverhältnisse seinen Lift am Röthenhang in Betrieb nehmen. Bereits heute geht es los: Ab 14 Uhr heißt es „Ski heil“.

Ski fahren in Franken

Am Samstag und Sonntag startet der Schlepper schon um 10 Uhr. Fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder kommen im Steilhang auf ihre Kosten, für Kinder und Anfänger (bei Bedarf kann ein Skilehrer gebucht werden) eignet sich die weitere Abfahrtsroute gut.

Auch Rodeln ist möglich. Mit zwei Schneekatzen schafft der Skiclub kontinuierlich optimale Pistenverhältnisse. Loipen sind zurzeit nicht gespurt.

Party in der Hütte

Schneefreunden steht zum Aufwärmen eine urige Ski-Hütte zur Verfügung. Dort steigt am Sonntag, 28. Januar, ab 18 Uhr eine Après-Ski-Party. Weitere Termine und Liftzeiten finden sich laufend aktualisiert unter www.skiclub-neuschleichach.de.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: