Kegeln
Zeiler unterliegen willensstarken Bambergern
Marco Endres spielte mit 647 Kegeln groß auf, dennoch musste Gut Holz Zeil die Punkte dem SKC Victoria Bamberg II überlassen.
Foto: Ralf Naumann
F-Signet von Günther Oesterling Fränkischer Tag
Zeil am Main – Gut Holz Zeil ging bei Victoria Bamberg II als Favorit auf die Bahnen, doch genützt hat es nichts. Die Unterfranken fuhren mit leeren Händen zurück.

Nach dem Derbysieg waren die Zeiler Zweitligakegler in Bamberg zum nächsten Derby gefordert. Mit der Bundesligareserve aus Bamberg wartete ein Gegner, der im bisherigen Saisonverlauf ein wenig enttäuschte und im Abstiegskampf festhängt. Doch überbot der SKC Victoria II mit 3605 Kegeln die bisher zu Hause gezeigten Leistungen deutlich und setzte sich mit 6:2 durch.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.