Bürgerbegehren
Ringen um den Solarpark bei Allertshausen
Vom Zeilberg aus hat man einen herrlichen Blick in die Haßberge.
Detlef Krause
F-Signet von Helmut Will Fränkischer Tag
Maroldsweisach – Eine extra angesetzte Sitzung des Marktgemeinderates Maroldsweisach am Mittwochabend befasste sich ausschließlich mit dem Thema „Bürgerentscheid für den Erhalt der Kulturlandschaft am Zeilberg“.

Dank der guten Vorbereitung durch den Geschäftsleiter der Marktgemeinde Armin Bogendörfer konnten die Tagesordnungspunkte der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend in relativ kurzer Zeit abgearbeitet werden. Mehrere Beschlüsse waren hierzu vom Gremium zu fassen. Eingangs gab Bürgermeister Wolfram Thein (SPD) einen kurzen Überblick, indem er auf das Schreiben vom 5. Januar hinwies, mit dem die Antragsteller Ingo Förster und Miriam Danner einen Bürgerentscheid forderten. 324 Unterschriften waren diesem Antrag beigegeben, die sich gegen einen ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.