Bauwerke mit ...
Warum die Main-Schleusen fast ewig halten
Die Zement-Industrie wirbt mit dem Slogan: Beton – es kommt drauf an was man draus macht. In der Schleuse Ottendorf wurde er reichlich verwendet,, was man sieht, wenn die 300 Meter lange Kammer für Bauarbeiten trockengelegt wird – zuletzt im Frühj...
Foto: Günter Flegel
Haßfurt – In Erlangen müssen zwei Schleusen des Main-Donau-Kanals neu gebaut werden. Sie haben nur 50 Jahre durchgehalten. Die Main-Schleusen sind viel älter.

Eva Brückner hat einen robusten Humor, aber bei der Frage muss sie dann doch schlucken. „Na, ich hoffe mal, dass ich das nicht mehr erleben muss.“ Die Frage war: Was passiert, wenn eine der Main-Schleusen altersbedingt so weit verschlissen ist, dass sie durch einen Neubau ersetzt werden muss?

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.