Öl ausgelaufen
Großer Wirbel um Windrad-Schaden
Das Windrad SW 70043 am Bretzenstein nahe Ebern bereitet einmal mehr massive Probleme.
Das Windrad SW 70043 am Bretzenstein nahe Ebern bereitet einmal mehr massive Probleme.
Foto: Eckehard Kiesewetter
Ebern – Besorgte Eberner Bürger befürchten nach einem Vorfall am Bretzenstein einen „handfesten Umweltskandal“. Wie gefährlich ist die Situation vor Ort?

Womöglich war’s der letzte Wirbel für eines der Windräder auf dem Bretzenstein? Wegen eines technischen Defekts in der Hydraulik traten Mitte August aus der Gondel große Mengen Öl aus und liefen ins Erdreich. Die Anlage musste gesichert, die Umgebung abgesperrt und kontaminierter Boden ausgetauscht werden. War’s das? Besorgte Bürger wittern einen „handfesten Umweltskandal“.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren