Serie „Unikate“
Der Neandertaler aus Schlüsselfeld
In seiner Werkstatt fertigt Wilfried Auer seine Skulpturen aus Stein und Holz in mühsamer Handarbeit an.
In seiner Werkstatt fertigt Wilfried Auer seine Skulpturen aus Stein und Holz in mühsamer Handarbeit an.
Foto: Andreas Scheuerer
Schlüsselfeld – Der 76-jährige Wilfried Auer verbindet seit zehn Jahren funkelnde Steine mit Holz. Jedes seiner Werke ist ein Unikat – und eine Harmonie fürs Auge.

Das Stückchen Fichte musste er einfach haben, auch wenn es eigentlich viel zu teuer war. Wilfried Auer hat es im Internet gekauft, jetzt steht er in seiner Werkstatt und betrachtet die Maserung mit großen Augen. Er greift sich Hammer und Stemmeisen und bearbeitet mit präzisen Schlägen eine kaum sichtbare Holzkerbe. In die will der 76-Jährige einen lilafarbenen Amythistkristall einsetzen, den er auf der Werkbank platziert hat. Auch interessant: Holzspäne fliegen durch den Raum, der mehr Garage ist als Werkstatt. Auer pustet das Span aus der Kerbe, blickt in die Flucht und sagt: „Geht besser.“ ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren