Tipps vom Experten
Sieben Wahrheiten über die Migräne
Die Migräne kann Menschen das Leben zur Hölle machen.
Foto: 1STunningART, adobe stock
Bamberg – Symptome, Auslöser, Therapieansätze: Der Neurologe Wolf-Oliver Krohn will Migräne-Patienten mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Migräne ist entgegen einer landläufig geäußerten Meinung keine psychische Erkrankung. Sie sollte darüber hinaus auch nicht mit Spannungskopfschmerzen verwechselt werden. Tatsächlich ist Migräne eine schwere Kopfschmerzerkrankung: „Aufgrund der lebenslang immer wieder auftretenden Attacken kann Migräne zu einer erheblichen Beeinträchtigung des Privat- und Berufslebens sowie sozialer Aktivitäten führt“, sagt Wolf-Oliver Krohn. Er ist Facharzt für Neurologie und Beratungsarzt der Deutschen Hirnstiftung. 1. Was ist Migräne? Bei ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.