Heimatkalender 2023
Dokument der Zeitgeschichte
Viele historische Bilder machen den Kalender zum Zeitdokument.
Foto: Richard Sänger
F-Signet von Richard Sänger Fränkischer Tag
Herzogenaurach – Helmut Fischer hat in seinem Archiv gekramt. Herausgekommen ist ein Jahreskalender mit vielen historischen Fotos.

Bürgermeister German Hacker (SPD) bedankte sich bei den Initiatoren des Heimatkalenders 2023 und insbesondere bei dem bekennenden Franken und begeisterten Fotografen Helmut Fischer, der über sich selbst sagt: „Herziaura ist mei Leb´m!“ So hat Fischer wieder in seinem umfangreichen Archiv gewühlt und heraus kam eine Zeitreise durch die Herzogenauracher Geschichte. Mit geschultem Auge bannte und bannt er die Motive – früher auf den Zelluloidfilm, heute auf den Mikrochip.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.