Fußball
Quecken gegen ATSV: Wer ist Erlangens Nummer 1?
Zwischen dem SC Eltersdorf und dem ATSV Erlangen gibt es viele Verbindungen. Alexander Piller ist Teil eines Quartetts, das vor der Saison von den Rot-Weißen zum Team von Bernd Eigner wechselte.
Sportfoto Zink, Archiv
Hendrik Kowalsky von Hendrik Kowalsky Fränkischer Tag
Erlangen – Im Bayernliga-Derby geht es um die fußballerische Vormachtstellung in Erlangen. Im Fokus stehen zahlreiche Spieler, die für beide Teams aufliefen.

Regionalliga-Absteiger gegen Totopokal-Halbfinalist, Titelfavorit gegen Talentschmiede: Das Erlanger Derby am Freitag (19 Uhr) zwischen den Quecken und dem ATSV wird von beiden Seiten heiß erwartet. Kein Wunder, war die Zeit zur Vorfreude ob des spielfreien Wochenendes doch extra lang.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben