Handballer in Herzo
Ciao DFB, Servus DHB: Nächstes Nationalteam zu ...
Der Kapitän geht voran: Uwe Gensheimer bei der Ankunft in Herzogenaurach. Nach den Fußballern sind nun auch die Handballer in Mittelfranken zu Gast.
Der Kapitän geht voran: Uwe Gensheimer bei der Ankunft in Herzogenaurach. Nach den Fußballern sind nun auch die Handballer in Mittelfranken zu Gast.
Foto: Tobias Herrling
Herzogenaurach – In Herzogenaurach folgt Nationalmannschaft auf Nationalmannschaft, doch die Unterschiede zwischen Fußballern und Handballern sind groß.

Sie kamen mit dem Zug, in Kleintransportern oder mit dem Auto. Ohne Begleitung der Polizei, ohne Medienrummel – aber auch ohne Fans. Es war eine einsame Ankunft, als die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Männer am Montag im „Herzogspark“ in Herzogenaurach eincheckte. Vor rund vier Wochen, als das deutsche Fußball-Nationalteam Quartier auf dem Adidas-Gelände bezogen hatte, war der Rummel größer – und auch das Verhalten der Profis ganz anders. Während der Bus des DFB damals ohne Stopp in den „Home Ground“ gefahren war und die Fans enttäuscht zurück gelassen hatte, ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren