Höchstadt Alligators
Jannik Herm: Eishockey ist nicht das Wichtigste
Jannik Herm (Nummer 41) ist seit dieser Saison als Stürmer bei den Höchstadt Alligators unter Vertrag. In sechs Spielen traf er zweimal.
Jannik Herm (Nummer 41) ist seit dieser Saison als Stürmer bei den Höchstadt Alligators unter Vertrag. In sechs Spielen traf er zweimal.
Foto: Andreas Klupp
Höchstadt a. d. Aisch – Zweimal traf er bereits für die Höchstadt Alligators: Aber wie kam es zu Verpflichtung von Jannik Herm und wie tickt der Stürmer?

Fast wäre Alligators-Neuzugang Jannik Herm nicht Eishockey-Profi geworden. „Meine Eltern sind Tennislehrer, mein Bruder Jakub, der elf Jahre älter ist, hat immer nur Tennis gespielt, und ich habe sowohl mit Tennis als auch mit Eishockey angefangen“, sagt der 30-Jährige. Vielleicht würde Herm jetzt Tennis spielen, hätte seine Mutter nicht einen Wunsch gehabt: „Meine Mutter wollte, dass ich etwas anderes als Tennis mache.“ Bis er sechs Jahre alt war, lebte Familie Herm in Deutschland. In Esslingen stand er das erste Mal auf dem Eis. Dann folgte der Umzug nach Tschechien. „Meine ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren