Darts
Noch ein fränkischer Dartspieler gewinnt die Tourkarte
Daniel Klose holt die PDC-Tourkarte
Screenshot: Sport1
Hendrik Kowalsky von Hendrik Kowalsky Fränkischer Tag
Bechhofen – Ricardo Pietreczko bekommt auf der PDC-Tour fränkische Unterstützung. Daniel Klose vom DC Bad Windsheim hat bei der Q-School die Tourkarte gewonnen und spielt künftig mit dem Erlanger gegen die Weltelite.

Hunderte ambitionierte Dartspieler träumten davon, zahlten 450 Pfund Startgebühr. Bei der Qualifying School des Profi-Dartverbands traten im englischen Milton Keynes sowie in Kalkar am Niederrhein jeweils über 400 Spieler an. Ihr Ziel: Eine der 27 Tourkarten, die für zwei Jahre zur Teilnahme an der Pro-Tour der Professional Darts Corporation (PDC) berechtigt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben