Streitpunkt
Bauen im Etzelskirchener Biotop
Schon bald könnten im Baugebiet Etzelskirchen Nordost die Bagger und Krane anrücken.
Julian Stratenschulte/dpa
Andreas Scheuerer von Andreas Scheuerer Fränkischer Tag
Höchstadt a. d. Aisch – Ein geplantes Baugebiet in Etzelskirchen bringt Naturschützer auf den Plan. Doch in der deren Aussagen finden sich Widersprüche

Eine breite Diskussion hat das Baugebiet im Nordosten von Etzelskirchen bislang nicht hervorgerufen. Schließlich stand das Bauvorhaben, das der Höchstadter Stadtrat im vergangenen Jahr beschlossen hat, lange im Schatten der umstrittenen Gebiete im Schwarzenbachgrund und am Häckersteig.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.