Durchsuchung
Jetzt doch: Illegale Schule in Eltersdorf entdeckt
Die Behörden stellten bei der Durchsuchung außerdem Unterlagen und Gegenstände sicher.
Die Behörden stellten bei der Durchsuchung außerdem Unterlagen und Gegenstände sicher.
Foto: Andreas Scheuerer
Erlangen – Nachdem die Ermittlungen nach ersten Hinweisen ergebnislos geblieben waren, fanden die Behörden nun schulpflichtige Kinder in der illegalen Schule vor.

Die Regierung von Mittelfranken hat eine offenbar illegal betriebene Lerneinrichtung im Erlanger Stadtteil Eltersdorf geschlossen. Wie die Stadt Erlangen mitteilte, habe es erneut Hinweise auf einen verbotenen Schulbetrieb in der Einrichtung gegeben, die sich auf einem Privatanwesen am Stadtrand befindet. Bereits im November vergangenen Jahres ist die illegale Schule in Eltersdorf von den ermittelnden Behörden durchsucht worden.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal