Zukunftstechnologie
Mit Künstlicher Intelligenz auf Verbrecherjagd
Wie helfen KI-Systeme der Polizei bei der Verbrecherjagd? Um diese Frage dreht sich eine der Stationen des Lernlabors „Künstliche Intelligenz aus der Kiste.“
Foto: Uwe Niklas
Andrea Beck von Andrea Beck Fränkischer Tag
Erlangen – Zum Thema Künstliche Intelligenz kursieren viele Gerüchte, aber wenig fundiertes Wissen. Ob Roboter die Macht übernehmen werden, können Schüler im Landkreis mithilfe eines neuen Lernlabors erkunden.

Was ist eigentlich Künstliche Intelligenz? Was kann sie und was nicht? Und wird sie irgendwann anstatt des Menschen Entscheidungen treffen? Fragen wie diese tauchen in den Köpfen der Bürger auf, wenn es um das Thema Künstliche Intelligenz (KI) geht. Um sie ranken sich Horrorgeschichten über selbstständige Roboter, die die Menschen zu ihren Sklaven machen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.