Fotosammlung
Höchstadt, wie es einst war
Das Haus, das in der späteren Glockengasse 1 stand, ist heute nur noch  eine Grünfläche.
Foto: Philipp Dresel
Höchstadt a. d. Aisch – Niemand hat Höchstadt so oft fotografiert wie Philipp Dresel. Nun wandern seine Bilder ins Stadtarchiv – und sind vielleicht bald für alle zu sehen

Das Archiv der Stadt Höchstadt bietet einen reichen Bestand an historischen Erinnerungsstücken. Schließlich verwahrt die Stadt in den Räumen des alten Kommunbrauhauses in der Oberen Brauhausgasse 7 Dokumente, Fotos und Schriftstücke, die die Geschichte der Stadt und deren Bürger seit dem Ende des Dreißigjährigen Krieges dokumentieren. Nun kommt ein weiterer Baustein hinzu: das Fotoarchiv von Philipp Dresel, dessen Bilder die Stadthistorie des 20. Jahrhunderts nacherzählen.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal