75 Jahre FT
Europakanal: Ein Blaues Band teilt den Kreis
Fast idyllisch wirkt die Fahrt des Güterkahns auf dem Kanal. Die Verantwortlichen hatten auf eine höhere Auslastung gebaut.
Foto: Matthias Hoch
75 Jahre FT
LKR Erlangen-Höchstadt – 1960: Vergleiche mit dem Suez-Kanal gab es, als es zum Spatenstich kam für ein Bauprojekt, das letztlich 32 Jahre andauerte.

Um es gleich vorweg zu nehmen: Ein Happy End wird es bei dieser Geschichte, die im Jahr 1960 startete, nicht wirklich geben. Zu hoch waren wohl die Erwartungen beim Spatenstich im Jahr 1960. Die kurze Route zwischen dem Schwarzen Meer und der Nordsee – und damit letztlich dem Atlantik, die Abkürzung über die Meerenge vom Bosporus, dem Mittelmeer und dem Suezkanal bis hin zum Indischen Ozean – es waren wohl magellansche Ideen, die sich bei der Entwicklung und des Baus des Rhein-Main-Donau-Kanales festgesetzt haben. Skeptikern ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich