Verkehrsprojekt
B 505: Was sich durch den Ausbau alles ändern wird
An der B 505 zwischen Bamberg und der A3 laufen vorbereitende Arbeiten.
An der B 505 zwischen Bamberg und der A3 laufen vorbereitende Arbeiten.
Foto: Christian Bauriedel
Zentbechhofen – Die Arbeiten an der B 505 laufen an. Die Lebensader zwischen der A3 und Bamberg soll schneller und sicherer werden. Ein Überblick.

Schneller, sicherer, bessere Anbindung für die Orte an der Strecke: Der Ausbau der B505 soll mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Wer auf der Lebensader zwischen der A3 und Bamberg unterwegs ist, dem ist es schon aufgefallen: Zur Zeit laufen Rodungsarbeiten. Etwa vier Hektar werden geräumt. Als Ausgleich werde auf sieben Hektar aufgeforstet, teilt das federführende Staatliche Bauamt Bamberg mit. 2023 soll die Strecke fertig sein Die Arbeiter schaffen Platz für den abschnittsweisen dreispurigen Ausbau, wie es ihn auf anderen Abschnitten bereits gibt. Bis Februar sollen die Vorbereitungen abgeschlossen ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren