Bürgerentscheid
Südumfahrung Niederndorf: Wahlkampf hat begonnen
Die Befürworter fordern ein Ja zur Südumfahrung.
Niederndorf – Mit zahlreichen Plakaten positionieren sich Befürworter wie Gegner im Stadtgebiet. Und den ersten Ärger gab es auch schon.

Der Bürgerentscheid zur Südumfahrung rückt näher, der Wahlkampf rollt an. Beide Seiten, Befürworter wie Gegner, rüsten sich für die letzten sechs Wochen bis zum 15. Mai. Dann wird entschieden, ob das Straßenprojekt gebaut werden darf oder nicht. Die Befürworter trafen sich am Donnerstagabend auf dem Marktplatz, um die ersten Plakate zu präsentieren. Fünf Motive hatte man ausgesucht, um sie am Wochenende großflächig im Stadtgebiet zu verteilen. 75 dieser Plakate sind erlaubt. Das regelt die städtische Plakatierungsverordnung so. Laut einem ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal