Genehmigung
Die Höchstadter Lichterfahrt darf kommen
Die Lichterfahrt kann kommen.
Geyer
Bernhard Panzer von Bernhard Panzer Fränkischer Tag
Höchstadt a. d. Aisch – Organisator Ralf Geyer aus Schirnsdorf ist erleichtert: Die Lichterfahrt der Traktoren darf durchgeführt werden.

Die Zahl der Ordner, die erforderlich sind (der FT berichtete) konnte dann doch schnell zusammengetrommelt werden. Eine offizielle Genehmigung des Landratsamts habe er inzwischen auch erhalten, sagt Geyer. Viele Anrufe nach dem FT-Bericht „Das Telefon stand nicht mehr still“, schildert der Landwirt die große Bereitschaft zu helfen. Statt der erforderlichen 40 Ordner seien es bis gestern Mittag schon mehr als 60 gewesen. Treffpunkt Aischwiesen am Samstag um 18 Uhr Rund 80 Traktoren haben sich zur Lichterfahrt inzwischen ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben