75 Jahre Familientradition
Metzgerei Brunner schließt Höchstadter Filiale
Die Metzgerei-Filiale der Familie Brunner am Höchstadter Marktplatz hat ihre Pforten jetzt endgültig geschlossen.
Andreas Dorsch
F-Signet von Andreas Dorsch Fränkischer Tag
Höchstadt a. d. Aisch – Die Metzgerei Brunner mit Sitz in Erlangen schließt zwei fünf fünf Geschäften. In Höchstadt geht eine lange Tradition zu Ende.

Immer mehr Handwerks- und Einzelhandelsbetriebe leiden unter Personalmangel. Ein Beispiel für die Folgen ist seit Jahresbeginn auch am Höchstadter Marktplatz nicht zu übersehen. Die Traditionsmetzgerei Brunner hat ihr Geschäft in Höchstadt jetzt endgültig geschlossen. Lange Tradition Auf über 75 Jahre Familientradition kann die Metzgerei zurückblicken, die ihren Sitz heute in Erlangen hat. Neben der Filiale in Höchstadt betrieb der Familienbetrieb Brunner bis zum Jahreswechsel vier weitere Geschäfte in Erlangen. Aber auch dort musste jetzt ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.