Cranachwelten
Lucas Cranach in der Wunderkammer
Bürgermeisterin Angela Hofmann ist Cranach-Fan.
Foto: Maria Löffler
Kronach – Ausgesuchte Stücke rund um den Renaissance-Künstler Lucas Cranach befinden sich derzeit auch in einer Ausstellung in der Kronacher Amtsgerichtsstraße.

Lucas Cranach so weit das Auge reicht. Das Cranach-Jubiläumsjahr ermöglicht es Besuchern, auch in der Amtsgerichtsstraße 7 in Cranach-Welten einzutauchen. Bürgermeisterin Angela Hofmann ließ sich bei einem Besuch von der Geschichte verzaubern und lauschte den Erzählungen von Manfred Raum, der diese Ausstellung mit zahlreichen überraschenden Stücken beseelte. Gleich mehrere Highlights wurden der Rathauschefin beschert, darunter der fast noch druckfrische und brandneue Cranach-Krimi von Wolfgang Polifka.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.