Event im April
Kronach darf doch ein bisschen leuchten
Wenn Lichtkunst zum Erlebnis wird: „Kronach leuchtet“ wird 2022 in etwas abgespeckter Version als „Kronacher Parkleuchten“ zurückkehren.
Foto: Barbara Herbst, Archiv
Kronach – "Kronach leuchtet" muss 2022 pausieren, aber es wird aber eine Alternative geben. Wo sie zu finden ist und warum es diesmal Tickets braucht.

Kronacher Parkleuchten? Nein, gemeint sind damit keine Laternen auf dem Gartenschaugelände. Die Rede ist auch nicht von den Lichtern eines parkenden Wagens. Vielmehr ist das „Kronacher Parkleuchten“ ein Event, welches innerhalb weniger Wochen aus dem Boden gestampft werden soll.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.