Fußball-Nachwuchs
Coburger NLZ-Leiter sieht für die Zukunft schwarz
Tim Niechziol, Leiter des Nachwuchsleistungszentrum Coburg, befürchtet eine schwierige Zukunft für den Juniorenfußball in der Region.
Foto: Christoph Böger
Coburg – Hat der Juniorenfußball in der Region eine schwierige Zukunft? Im ersten Teil unserer Mini-Serie malt Tim Niechziol vom FC Coburg ein düsteres Bild.

„Wenn sich in den nächsten drei Jahren nicht grundsätzlich etwas ändert, werden wir den Fußball auf dem Land, so wie wir ihn heute und aus der Vergangenheit gewohnt sind, nicht mehr wiedererkennen.“ Tim Niechziol, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums Coburg (NLZ), treibt es die Zornesröte auf die Stirn, wenn er über die aktuelle Situation im Jugendfußball diskutiert. Er befürchtet, dass es schon in absehbarer Zeit kaum Kinder außerhalb der Städte geben wird, die noch kicken.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal