Fußball
Kreisliga 2: So lief der 3. Spieltag
Souverän kommt hier der Marktgraitzer Mike Meusel (rotes Trikot) im Kopfballduell früher an den Ball als sein Stockheimer Gegner Daniel Kunz.
Souverän kommt hier der Marktgraitzer Mike Meusel (rotes Trikot) im Kopfballduell früher an den Ball als sein Stockheimer Gegner Daniel Kunz.
Foto: Gunther Czepera
Marktgraitz – Zwei Kantersiege, zwei Last-Minute-Ausgleichstreffer und der erste Sieg für einen Aufsteiger – die Spielberichte vom Freitag in der Kreisliga 2.

Der FC Burgkunstadt und der TSV Neukenroth haben am Freitagabend jeweils Kantersiege gefeiert. Damit stehen nun beide an der Tabellenspitze der Kreisliga 2. Dritter ist der Aufsteiger SG Gifting/Rothenkirchen/Pressig, der im Heimspiel gegen den TSV Ludwigsstadt in der Nachspielzeit noch den Ausgleich schlucken musste. Auch dem TSV Weißenbrunn gelang erst in der Schlussminute ein Punktgewinn gegen den Bezirksliga-Absteiger SC Jura Arnstein.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren