Fußball
Wie der SV Friesen noch die Kurve kriegen möchte
Verletzte und Urlauber machen es möglich: Zwei „alte Hasen“ – nämlich Frank Fugmann (stehend) und Dominik Zwosta (rechts) – stellten sich letzte Woche als Ergänzungsspieler für das Landesliga-Team zur Verfügung.
Verletzte und Urlauber machen es möglich: Zwei „alte Hasen“ – nämlich Frank Fugmann (stehend) und Dominik Zwosta (rechts) – stellten sich letzte Woche als Ergänzungsspieler für das Landesliga-Team zur Verfügung.
Foto: Heinrich Weiß
Friesen – Aufgeben kommt für „Grün-Weiß“ nicht in Frage: Die Elf von Trainer Armin Eck will nach drei Pleiten in Serie bei Euerbach/Kützberg die Wende einleiten

Die Enttäuschung im Lager des SV Friesen ist groß. Da plaudert auch keiner um den heißen Brei. Verletzte hin und her – das Tabellenbild macht schlechte Laune. Die „Grün-Weißen“ haben ihr Saisonziel aus den Augen verloren. Spätestens nach der ernüchternden 0:1-Heimpleite am letzten Wochenende gegen den FC Lichtenfels ist das Erreichen der Aufstiegsrunde in der Landesliga Nordwest in weite Ferne gerückt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren