Inhalt teils extrem
Debatten via Sticker: Kampf um Kronachs Schilder
Aufkleber wie dieser sorgen in Kronach für Unmut.
Foto: Manuela Ewers/Adobe Stock
Marco Meißner von Marco Meißner Fränkischer Tag
Kronach – In Kronach werden Straßenschilder immer häufiger mit Aufklebern versehen, einige von ihnen mit extremen politischen Botschaften. Welche Konsequenzen das hat – und was dagegen getan wird.

Früher nutzten Fußballfans gerne den Kronacher Schilderwald als Werbeplattform für ihren Verein. Doch während es damals auf Stickern darum ging, ob Bayern Meister wird, der „Club“ nun der Größte ist oder die Greuther Fürther die einzig wahren Frankenkicker sind, wird die geklebte Diskussion inzwischen politischer. Und die angeklebten Meinungsäußerungen an den Masten bewegen sich mitunter in einer rechtlichen Grauzone.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.