Bürger stimmen ab
Energiepark am Rennsteig: Votum eindeutig
Wird der geplante Energiepark am Rennsteig auch von der Bevölkerung angenommen? Eine Bürgerbefragung sollte Klarheit bringen.
llustration: Elvira Hurca!/Adobe Stock, Klaus Heim
Energie
F-Signet von Veronika Schadeck Fränkischer Tag
Ludwigsstadt – Eine Bürgerumfrage sollte klären, ob die Bevölkerung mit den Plänen für einen Wind- und Wasserstoffpark am Rennsteig einverstanden ist. Nun sind die Ergebnisse da – und sie zeichnen ein klares Bild.

Die Menschen in den drei Gemeinden Ludwigsstadt, Tettau und Steinbach am Wald haben sich klar für die Errichtung eines Wind- und Wasserstoffparks am Rennsteig ausgesprochen. Das ergab eine Umfrage unter 7346 stimmberechtigten Bürgern ab 16 Jahren. Abgegeben wurden 4046 Stimmzettel. 3434 Bürger (84,9 Prozent) sprachen sich für einen Wind- und Wasserstoffpark am Rennsteig aus, 612 dagegen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben