CSU-Kreisspitze
Baumgärtners Abschied mit einem Lächeln
Jürgen Baumgärtner lud zu einem Rückblick auf zwölf Jahre als CSU-Kreisvorsitzender ein.
Marco Meißner
Marco Meißner von Marco Meißner Fränkischer Tag
Kronach – Ohne Wehmut trennt sich Jürgen Baumgärtner vom Amt des CSU-Kreisvorsitzenden. Im Gespräch geht er auf soziale Medien, politische Konflikte, seinen Umgangston und neue Ziele ein.

Als Jugendlicher in der rechten Szene, dann der Wandel zum Aushängeschild der Frankenwald-CSU, umstritten wegen harter (Personal-)Entscheidungen, gelobt als Triebfeder für die Hochschulansiedelung und inzwischen erfahrener Landtagsabgeordneter. Der Steinberger Jürgen Baumgärtner hat viele Facetten. Von einer hat er sich vor wenigen Tagen verabschiedet. Wie das sein Leben verändern wird, erklärt er in einem Gespräch.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben