Interview
Wer soll die Union jetzt anführen, Herr Bittner?
Marius Bittner übernahm in der Krise der Union den Vorsitz der Kreis-JU.
Marius Bittner übernahm in der Krise der Union den Vorsitz der Kreis-JU.
Foto: Daniela Pondelicek
Kronach – Mitten in der Krise der Mutterparteien hat Marius Bittner den Vorsitz der JU im Kreis Kronach übernommen. Ein offenes Statement zu JU, CSU und CDU.

Die Union hat bei der Bundestagswahl Schiffbruch erlitten und muss nun versuchen, den Kahn wieder flott zu machen. Auf den ersten Blick ein undankbarer Moment, um in der Jungen Union einen Kreisverband übernehmen zu müssen. Warum Marius Bittner dennoch eine Chance darin sieht, weshalb er Laschet nicht ächtet, aber lieber Söder gewählt hätte und warum die jungen Leute gar nicht so politikverdrossen sind, wie es oft vermutet wird.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren