Umweltsünden
Ärger über wilde Müllhalden in Kronach
Die Glascontainer am Kaulangerplatz werden zur Müllhalde.
Marco Meißner
Marco Meißner von Marco Meißner Fränkischer Tag
Kronach – Zwischen Glascontainern, an der Straße oder in der Natur – immer wieder kommt es in Kronach zum wilden Entsorgen von Abfällen. Bürger sind verärgert.

Der Ärger ist Monika Backer deutlich anzuhören, als sie unserem Reporter am Telefon schildert, warum er sich unbedingt am Kronacher Kaulanger umschauen soll. Auf dem Platz inmitten der Kreisstadt befindet sich ein umfriedeter Bereich mit Altglascontainern. Der wurde über die Weihnachtsferien zur Müllkippe. „Das passiert immer wieder“, schimpft die Kronacherin. Und offensichtlich geschieht die wilde Müllablagerung auch nicht nur dort. Als unser Reporter an Ort und Stelle eintrifft, stößt er auf eine Menge Unrat.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben