Naturpark ...
Warum Schafe die perfekten Landschaftspfleger sind
Durch eine Beweidung können auch sehr karge Flächen landwirtschaftlich genutzt werden.
Foto: Beate Singhartinger
Kronach – Schafe spielen beim Erhalt des historischen Landschaftsbilds an den Muschelkalkhängen um Kronach eine besondere Rolle. Das ist der Grund.

Die Reise durch den Naturpark Frankenwald führt im vierten Teil unserer kleinen Serie weiter in eine Region, deren Landschaftsbild von Kleinteiligkeit und Strukturreichtum geprägt ist, die arme Böden und karge Landwirtschaft hervorgebracht hat und die in weiten Teilen von tierischen Landschaftspflegern geformt worden ist. Die Rede ist von den Muschelkalkhängen um Kronach und entlang der Fränkischen Linie.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich