Modellregion Kronach
Die erste Bilanz der autonomen Shuttles
Die erste Bilanz der Shuttles in der Modellregion fällt positiv aus.
Die erste Bilanz der Shuttles in der Modellregion fällt positiv aus.
Foto: Sandra Hackenberg
Kronach – In drei oberfränkischen Städten sind automatisierte Shuttles unterwegs, auch in Kronach. Und nach drei Monaten ist klar: Das Projekt läuft.

In Kronach, Hof und Rehau sind im Zuge eines Projektes zum automatisierten Fahren seit drei Monaten Shuttles unterwegs. Ihre Bilanz ist bemerkenswert. Sie haben in diesem Zeitraum bisher circa 4500 Kilometer zurückgelegt. In Hof und Kronach wurden dabei knapp 4000 Fahrgäste mitgenommen. „Das Interesse an den Shuttles ist groß und die Resonanz unserer Fahrgäste durchweg positiv“, sagt Stefan Kretzschmar vom Betreiber DB Regio Bus. Als zentraler Partner von Deutschlands umfangreichstem Modellprojekt mit automatisierten Kleinbussen stehe für den Betreiber das Feedback der Reisenden im Mittelpunkt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren