Filiale schließt
Abruptes Ende für Postbank in Kronach
Das Kronacher Postamt
Vor fast 100 Jahren wurde das Kronacher Postamt errichtet. Der Rückzug auf Raten der Deutschen Post wird spätestens im März 2022 abgeschlossen. Dann verschwindet mit der Post auch die Postbank aus dem historischen Gebäude am Bahnhof.
Foto: Archiv/Bastian Sünkel
Kronach – Der Standort am Bahnhof wird überraschend geschlossen. Kronachs Politiker zürnen, der Vermieter ist verärgert. Was wird aus den Angestellten?

Es ist eine überraschende Entscheidung, die für reichlich Diskussionen sorgt: Die Postbank mitsamt der Post schließt ihren Standort in Kronach. Wie der Konzern bestätigt, verlässt das Unternehmen das alte Postamt am Bahnhof spätestens zum März 2022. „Die Entscheidung hat rein wirtschaftliche Gründe. Das Verhältnis zwischen Serviceleistungen und werthaltigem Kundenpotenzial muss ausgewogen sein. Unwirtschaftliche Filialen schließen wir, das passiert nun in Kronach“, erklärt Unternehmenssprecher Oliver Rittmaier. Lesen Sie zu diesem Thema auch: Die Mitarbeiter sollen nicht entlassen werden. ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren