Nach Rückkauf
Was Loewe mit seinem neuen Gelände vor hat
Nach dem Gelände-Rückkauf von Loewe geht es nun darum Gespräche zu führen, wie es zukünftig weitergehen soll.
Nach dem Gelände-Rückkauf von Loewe geht es nun darum Gespräche zu führen, wie es zukünftig weitergehen soll.
Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa
Kronach – Loewe hat einen Großteil des Werksgeländes wieder in eigener Hand, ein "Bekenntnis zu Kronach" soll es dort geben. Gespräche wurden schon geführt.

Loewe hat sein Ziel erreicht. Das Unternehmen wird wieder Herr im eigenen Haus, das durch den Rückkauf eines großen Teils des Werksgeländes (rund 62.000 Quadratmeter) deutlich an Format gewinnt. Nun richtet die Firmenspitze um CEO Aslan Khabliev ihren Blick auf das versprochene „Bekenntnis zum Standort Kronach“. Das soll sich auch in einer Zusammenarbeit mit der Hochschule widerspiegeln.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren