Klassiker auf der Bühne
An dieser Tankstelle gilt: Alles super!
Drei Männer, ein Gedanke: Doch am Ende kann und wird nur einer das Herz von Lilian erobern.
Foto: Gabi Bertram
Heldritt – Die Coburger Sommeroperette feiert eine fulminante Premiere auf der Waldbühne. An einer Stelle ist das Remake des Filmklassikers sehr aktuell.

Beschwingt, humorvoll und mit hochkarätigen Stimmen besetzt – so präsentiert die Coburger Sommeroperette 2022 das Remake des Klassikers „Die Drei von der Tankstelle“. Das Stück feierte am Freitagabend auf der Waldbühne Heldritt eine grandiose Premiere. Die Drei von der Tankstelle könnten unterschiedlicher nicht sein: Willi, der Erfinder und Tüftler, der sich mit den spinnersten Ideen befasst; Hans, der Revoluzzer, der ein gewisses Faible für Hanfprodukte hegt getreu dem Slogan „Yes, we can-abis“; und ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.