Veranstaltungsreihe
80 Tage Kultur in Neustadt
Museumspädagogin Alexandra Taschner sieht sich die Programmhefte für die Kulturwochen in Neustadt an.
Foto: Cindy Dötschel
Cindy Dötschel von Cindy Dötschel Coburger Tageblatt
Neustadt bei Coburg – Am 19. August starten die ersten Kulturwochen in Neustadt. Das Programm läuft bis November und richtet sich an alle Generationen. Eine Vorschau.

In wenigen Tagen starten die ersten Neustadter Kulturwochen. Durch die Veranstaltungsreihe soll die Trachtenpuppen-Sammlung, die der Ursprung des Neustadter Spielzeugmuseums ist, wieder mehr in den Fokus rücken. Das Motto „80 Jahre Kultur erleben“ ist angelehnt an das Buch „In 80 Tagen um die Welt“. „Mit der Trachtenpuppen-Sammlung reist man gewissermaßen auch einmal um die Welt“, sagt Museumspädagogin Alexandra Taschner.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.