Entwicklung
Das Regionalbudget wird vergeben
Jugendpfleger Björn de Rooij im neu gestalteten „Maker Space“ im Sonnefelder Bürgerzentrum. Der
Foto: Cindy Dötschel
Sonnefeld – Für das Jahr 2023 werden wieder 100.000 Euro für für Kleinprojekte in den Mitgliedsgemeinden der „Allianz B303+“ vergeben.

Regionalbudget - der Begriff mag etwas sperrig sein. Doch was er in der Praxis bedeutet, lässt sich am Beispiel des neuen „Maker Space“ in Sonnefeld besonders gut veranschaulichen. Denn dieser Treff konnte – ebenso wie 16 weitere Projekte in den Mitgliedsgemeinden der „Allianz B 303+“ – vor allem deshalb geschaffen werden , weil es einen kräftigen Zuschuss aus eben jenem „Regionalbudget“ bekam. Björn de Rooij ist froh, dass das Projekt einen Zuschlag bekommen hat.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.