Prozess in Coburg
Ein Schock zu Beginn der Verhandlung
Das Landgericht in Coburg
Foto: Oliver Schmidt
Bad Rodach – Vor dem Landgericht wurde der Prozess um eine dubiose Entführung fortgesetzt. Einer der vier Angeklagten erschien mit allerhand Schrammen im Gesicht.

Der Bad Rodacher Marktplatz soll am 10. Oktober vergangenen Jahres Ausgangspunkt einer ebenso dramatischen wie auch etwas dubiosen Entführung gewesen sein. Vier Männer, denen unter anderem „erpresserischer Menschenraub in Tateinheit mit versuchter besonders schwerer räuberischerer Erpressung mit Geiselnahme“ vorgeworfen wird, müssen sich seit Anfang Juni vor der Ersten Großen Strafkammer am Landgericht Coburg verantworten.  Drei der Angeklagten stammen aus dem Iran; sie sind 36, 38 und 42 Jahre alt. Der vierte Angeklagte ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal