Gemeinderat
Rathaus-Neubau deutlich teurer als geplant
Seit dem ersten Quartal 2021 sind die Baukosten um 26 Prozent gestiegen. Der Rathausneubau in Weidhausen wird teurer.
Foto: Grafik: Eichhorn + Partner Architekten, Retusche: Franziska Schäfer
Cindy Dötschel von Cindy Dötschel Coburger Tageblatt
Weidhausen bei Coburg – Wie das neue Weidhäuser Rathaus im Detail gestaltet werden soll, ist bereits beschlossen. Jetzt wurden die Kosten für das Projekt berechnet und vorgestellt.

Im Vergleich zu den ursprünglich veranschlagten Gesamtkosten von 2.094.000 Millionen Euro brutto ist der Preis für den Bau des neuen Rathauses in Weidhausen deutlich angestiegen. „Vom ersten Quartal 2021 bis zum vierten Quartal 2022 sind die Baukosten um 26 Prozent gestiegen – das ist die größte Steigerung, die ich je hatte“, sagte Marcel Ebert vom Architekturbüro Eichhorn und Partner aus Coburg bei der Sitzung des Gemeinderats.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.