Verkehr
Altenhof: Neue Brücke wird offiziell eingeweiht
Erst sollte die Brücke in Altenhof saniert werden, dann musste doch ein Neubau her. Nach vier Jahren ist das Projekt abgeschlossen.
Foto: Rainer Lutz
Cindy Dötschel von Cindy Dötschel Coburger Tageblatt
Altenhof – Die Brücke in Altenhof ist wieder für den Verkehr freigegeben. Im kommenden Jahr soll eine weitere Brücke in der Gemeinde neu gebaut werden.

Die Brücke in der Hergramsdorfer Straße, die über den Tambach führt, wird am Samstag, 5. November, nach vier Jahren Baustelle offiziell eingeweiht. „Das Bauprojekt ging 2018 los – ursprünglich war eine Sanierung geplant“, sagt Bürgermeister Christian Brettschneider (CSU). Bei der Sanierung habe man dann festgestellt, dass der Zustand der Brücke schlechter ist als ursprünglich angenommen. Aus diesem Grund musste die Brücke abgerissen und eine neue Brücke gebaut werden.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.