322 Meter Asphalt
Sonneberger Straße gesperrt: Umleitung notwendig
Die Fräse hat eine Breite von zwei Metern. Die oberste Asphaltschicht war innerhalb von knapp drei Stunden abgetragen.
Foto: Cindy Dötschel
Neustadt bei Coburg – Ein Teil der Sonneberger Straße ist bis mindestens Mitte August für den Durchgangsverkehr gesperrt. Worauf sich Verkehrsteilnehmer einstellen müssen.

Bis voraussichtlich Mitte August ist ein Teil der Sonneberger Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen dem Übergang der Einmündung in die Bahnhofstraße und der Abzweigung in die Ebersdorfer- und Wildenheider Straße. „Heute wird die kaputte Asphaltdecke weggefräst“, sagt Tiefbauamtsleiter Peter Werner am Montagmorgen. Bis zur Mittagszeit soll alles erledigt sein. .responsive-container { position: relative; padding-bottom: 53.25%; padding-top: 30px; height: 0; overflow: hidden; } ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich