Verzögerungen
Hallensanierung: Jetzt wird der Zeitplan sportlich
Noch gut was zu tun: André Karl  schaut täglich, wie die Sanierung der Turnhalle voran kommt.  Die Zeit drängt: Nach Ende der Herbstferien sollen die Schule und die örtlichen Vereine die sanierte Sporthalle und den  Anbau nutzen können.
Foto: Berthold Köhler
Berthold Köhler von Berthold Köhler Coburger Tageblatt
Weidhausen bei Coburg – In Weidhausen kursiert immer noch das Horror-Szenario, dass in der neuen Halle heuer kein Ball mehr rollen wird. Wie schaut’s aus auf der Baustelle?

Grundsätzlich steht der Termin: Eröffnung am 1. November. Aber wenn André Karl als Projektbeauftragter der Gemeindeverwaltung so durch die Turnhallenbaustelle läuft, dann kann er eine gewisse Skepsis nicht verbergen. Aber Karl will positiv bleiben und sagt deshalb: „Es muss sich in den kommenden acht Wochen richtig was tun.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.