Geheimnis gelüftet
In Neustadt pinkelt ein Hund auf den Marktplatz
Neustadt hat eine besondere Beziehung zum Hund und seit dem Wochenende auch diese tierische Brunnenfigur. Die pinkelnde und in jedem Detail naturgetreue Plastik steht am Rand des Brunnens auf dem Marktplatz der Stadt.
Foto: Christoph Winter
Neustadt bei Coburg – Der Hund ist aus der Box – Nach zwei Jahren hat Neustadt einen neugestalteten Marktplatz mit pinkelnder Tierfigur als Brunnen. Was dahinter steckt.

Da steht er, auf drei Beinen. Das Hinterteil zum Platz gedreht und das linke hintere Bein angehoben. Was der Hundemann eben so macht – wenn er muss. Mit der offiziellen Übergabe des neugestalteten Marktplatzes an die Öffentlichkeit am Samstag (28. Mai) hat die Bayerische Puppenstadt eine witzige wie realistische Brunnenfigur, einen pinkelnden Hund.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.