Jugendliche an Bord
Plötzlich bricht im Reisebus ein Brand aus
Der brennende Reisebus auf einem Parkplatz kurz vor der deutsch-französischen Grenze
Foto: Emma Zeitler
Christine Fischer von Christine Fischer Bayerische Rundschau
Rugendorf – Im Bus von 30 Teenagern aus Kulmbach bricht ein Feuer aus. Warum wie durch ein Wunder niemand zu Schaden kommt.

Es sollte die erste große Reise ohne Eltern, nur mit Freunden werden. Zehn Tage Sonne, Strand und Spaß an der Costa Brava. Seit Monaten hatten sich Carina Witzgall (15), Emma Zeitler (14) und Leonie Wallsteiner (14) aus Rugendorf darauf gefreut. Mit der Evangelischen Jugend Kulmbach wollten sie auf große Sommerfreizeit nach Spanien fahren, zusammen mit 27 anderen Jugendlichen aus Kulmbach im Alter zwischen 14 und 18 Jahren und sechs Betreuern.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.